Gruselnachtgeschichten

übers Leben, Lieben und Leiden

Kategorie: Gedankenschnitt

Nach knapp 10 Jahren des Lebens auf dem Kiez, kann mich so schnell eigentlich nichts mehr schocken. Mich wundert auch nichts mehr. So ist...
Die ganze Geschichte beginnt einen Tag zuvor. Abends klingelte die Polizei an meiner Tür und fragte ob ich schon mal eigenwilligen Geruch im Hausflur...
Damals, als ich noch jung und knackig war, naja knackig weniger, aber jung und mitten im Studium, da war es Gang und Gebe, das...
Ich lebe auf St. Pauli, das schon seit 8 Jahren und aus voller Überzeugung und mit viel Liebe für diesen Stadtteil. Es gibt viele...
Seine Hyperaktivität schlug sich vor allem in Konversationen nieder, in denen er zu einem wahren menschlichen Wimmelbild mutierte.
Manchmal ist es schon fast erschreckend, wie unaufmerksam ich bin. Wie wenig ich von der Welt um mich herum wahrnehme, obwohl es doch so...
Um 4:30 morgens ist mein Zimmer auf einmal in kreischendes blaues Licht getaucht. Es wird Sturm geklingelt. Meine Neugierde zwingt mich an die Jalousien,...
Wer auch immer mir diesen Biorhythmus eingepflanzt hat, gehört verklagt. Dank nächtlichem Fernsehgegucke, stundenlangen Bildbearbeitungsmarathons und einem kleinen Wicht namens Schlaflosigkeit ist meine innere...
Ich mache mich auf zu einem nächtlichen Rundgang durch das Drecksviertel von Hamburg: St. Pauli. Dreck, Abschaum & Rebellion liegen mir mehr als hochpolierte...
Manchmal, ja manchmal, passiert es mir, dass ich in ein Gesicht blicke und schwören könnte es zu kennen. Es lässt sich aber partout in...